Muränengesichter
von Moritz Fichtner

Vor diesen Muränen, vor den eingekniffenen Augen in dem Gold ihrer glatten Keilköpfe wird die Tänzerin tanzen. Es werden viele …


 

Eine Zitronade
von Johannes Golznig

Ein in viel Marmor, Bronze und auch Gips bis zur Endzeit existenter Dichter träumte, gemessen am Umfang des Bedürfnisses, Luft zu …


 

Die Zeiten mit ihren Leuten
von Johannes Golznig

Nun, so einfach kann es mit der Zeit und ihren Leuten oder den Leuten mit ihrer Zeit sein. Das Gott erhalte zerbirst in den …


 

Der Kehrichtsack
von Marianne Rudolf

Sonntagabend, das Wochenende in Flims ist vorbei. Wie immer räume ich meine Wohnung auf, bevor ich wieder zur Arbeit nach …


 

Das Werkzeug des Kulturreporters
von Johannes Golznig

Menschen, hineingewachsen in die Gemeinschaft der wirtschaftlichen Existenzen, könnten viel erzählen von dem, was sie …


 

Bua, glauben, denken
von Johannes Golznig

Mein Alter erlaubt mir, mich noch einmal in meiner Kindheit anzusiedeln, auf sumpfigen Wasen barfuß zu hüpfen, auf am Vortag gemähter Wiese, am sonntäglichen Nachmittag neben der Großmutter in …