Wolf, Gisela

Gisela Wolf

1936 in Freiburg i. Breisgau geboren. Gymnasium und Handelsschule. Nach Redaktionsvolontariat, Publizistik- und Kommunikationswissenschaftsstudium. Als Journalistin, Redaktorin und redaktionelle Programmgestalterin beim Schweizer Fernsehen tätig.
1999 – 2004 Herausgabe der Zeitschrift «Offene Szene Literatur».
2002 – 2011 Verlegerin des OSL-Verlages in Riehen bei Basel. Auch als bildende Künstlerin tätig.


Weitere Werke:

Mein Lieber Willi … Kriminalroman
Das beste Alibi, 15 böse Geschichten
Augen-Blicke Lyrik
In Zeiten Lyrik
Übernachtung in Orange Erzählungen


Das Lachen der jungen Frau Rothe

Dieser Erzählband bringt vielfältige menschliche Verhaltensweisen zur Darstellung, die zwischen faszinierendem Humor und schicksalshafter Tragik angesiedelt sind.

weiter ...