Guggenbühl, Hans

Hans Guggenbühl

03.01.1924 - 06.11.1990, Meilen. Studium der Germanistik und Slawistik in Zürich. Dr. phil. I; Professor am Zürcher Gymnasium und Schriftsteller. Gründer der Manuskripte-Bank Zürich. Vorstandsmitglied des Zürcher Schriftsteller Verbandes und des Verbandes Ostschweizer Autoren (ZSV).


Weitere Werke:

Ewald von Kleist – Weltschmerz als Schicksal Sachbuch
Alle Wege führen zurück Roman
Mein Bruder Jan Erzählung
Splitter vom grauen Granit Erzählungen und Gedichte


Schrittwechsel

Schrittwechsel ist neben den beiden Romanen Alle Wege führen zurück und Mein Bruder Jan das literarische Hauptwerk des Schriftstellers Hans Guggenbühl. In dem spannenden Roman Schrittwechsel sucht der Berufsoffizier Jürg Volkert, der sich ein Jahr lang von seiner Dienstpflicht beurlauben lässt …

weiter ...